Tippgeber

Wir belohnen Sie!

Jeder erfolgreiche Tipp wird honoriert.

Auch in Zeiten von Corona wollen immer noch viele Menschen Ihr Haus verkaufen oder ihre Wohnung verkaufen. Gleichzeitig gibt es jedoch weniger Nachfrage in solch unsicheren Zeiten.

Gut aufgestellt ist, wer einen kompetenten und engagierten Immobilienmakler an seiner Seite weiß. Studien haben darüberhinaus belegt, dass der erzielte Verkaufspreis bei Verkäufen mit Makler deutlich höher liegen, als wenn der private Eigentümer selbst verkauft.

Und hier kommen Sie ins Spiel: Sie haben gehört, dass Ihre Nachbarn ihre Immobilie verkaufen wollen? Oder Sie kennen eine Wohnung, die den Besitzer wechseln soll? Sie wissen, wer ein Grundstück verkaufen will?

Dann melden Sie sich bei uns!
Als Dankeschön für jede erfolgreiche Verkaufsempfehlung erhalten Sie nach dem Abschluss des Kaufvertrages 10 % unserer Provision!
Für jede erfolgreiche Vermietungsempfehlung erhalten Sie nach Abschluss des Mietvertrages pauschal 50 €!
(Es gelten die unten stehenden Bedingungen)

Und dem Dank Ihrer Bekannten, Freunde und Verwandten können Sie sich sicher sein.

Bedingungen und Informationen für Tippgeber

Sie können prinzipiell jede Immobilie und jedes Grundstück vorschlagen, die / das zum Verkauf steht oder demnächst verkauft werden soll. Bedingungen:

  • Die Immobilie bzw. das Grundstück ist uns noch nicht bekannt.
  • Die Immobilie bzw. das Grundstück ist noch nicht öffentlich zum Verkauf ausgeschrieben (z. B. in Zeitungen, Internetportalen, durch Verkaufsschilder etc.).
  • Die Immobilie bzw. das Grundstück liegt im Großraum Celle, Salzgitter, Hannover.

Sie müssen uns lediglich einen Tipp geben, wo ein Objekt verkauft werden soll, wer der Eigentümer ist und wie wir ihn erreichen können. Den Rest übernehmen wir.

Allerdings hat die Erfahrung gezeigt, dass es von Vorteil ist, wenn der Eigentümer weiß, dass wir uns bei ihm melden. Wenn Sie ihm also zuvor Bescheid geben und uns empfehlen, würden wir uns freuen. Außerdem ist dann die Chance auf einen Bonus für Sie deutlich höher.

Ja. Es ist egal, ob der Eigentümer ein Bekannter von Ihnen ist. Abgesehen vom Ehe- bzw. Lebenspartner darf der Eigentümer auch mit Ihnen verwandt sein.

Zunächst überprüfen wir, ob wir Ihre empfohlene Immobilie bereits kennen oder ob sie schon veröffentlich wurde. Wenn nicht, nehmen wir mit dem Eigentümer Kontakt auf und vereinbaren einen Termin. Sollte dann ein Vertrag zwischen dem Eigentümer und uns zustande kommen, beginnt die Vermarktungsphase. Nach erfolgreicher Vermittlung der Immobilie erhalten Sie Ihren Provisionsanteil.

 

Bei Vermietungsaufträgen erhalten Sie pauschal 50 € (für Wohnungen) bzw. 100 € (für Einfamilienhäuser).

Bei Verkaufsaufträgen erhalten Sie 10 % unserer Provision. Unsere Provision beträgt bei Wohnimmobilien in der Regel 5 % des Verkaufspreises.

Beispiel:
Eine Immobilie wird für 100.000 € verkauft. Dann erhalten Sie nach dem Verkauf – nur für unsere Empfehlung – 500 €.

Nein. Wenn wir mit dem Eigentümer Ihrer vorgeschlagenen Immobilie Kontakt aufnehmen, ist es nicht notwendig, Ihren Namen zu nennen. So bleiben Sie auf Wunsch anonym.

 

Wenn Ihnen Freunde, Bekannte oder Nachbarn erzählen, dass sie ihre Immobilie verkaufen möchten, ist die Sache natürlich einfach. Dann haben Sie bereits alle Informationen, die Sie benötigen, um uns Ihren Tipp zu geben.

Aber auch sonst gibt es einige Anzeichen dafür, dass ein Verkauf geplant ist:

  • Wenn Sie leere Fenster sehen
  • Wenn der Wohnungseigentümer oder Vermieter Ihrer Nachbarwohnung mit einer Vermessung beginnt
  • Evtl. informiert Sie Ihr eigener Vermieter über einen geplanten Verkauf
  • Wenn ein Haus oder eine Wohnung längere Zeit unbewohnt bleibt
  • Wenn ein Briefkasten lange ungeleert bleibt
  • Wenn sich eine Scheidung anbahnt
Scroll to Top